designer-moebel24 - BLOG

...das Designer-Möbel-Blog

  • Modernes Hochglanz - Design gepaart mit einer Prise Natürlichkeit – die Serie Feel von Arte M

    Der Wohntrend 2014/2015 geht weiter in Richtung Natürlichkeit. Edel soll es sein, warme Farbtöne sind wichtig und eine gemütliche Atmosphäre soll verbreitet werden. Das alles vereinbaren die Möbel der Serie Feel von Arte M, die sowohl in Flur, Wohnzimmer, Esszimmer oder auch Schlafzimmer eine gute Figur machen. Die Möbel sind aus Eiche massiv und vereinen modernes Hochglanz - Design mit natürlicher Holzoptik.

     

    Das Wohnzimmer

    Die edle Wohnwand der Serie Feel von Arte M überzeugt durch warme Töne und Sinnlichkeit. Die Hochglanzoptik gepaart mit Eiche wirkt edel und gemütlich. Zudem bietet sie durch eine Kombination aus Schubladen und Hängeelementen viel Stauraum. Zur Wohnwand passen, würden der Couchtisch der Serie Feel, sowie die Wohnlandschaft Avellino der EGO Collection. Natürlich ist es auch möglich sich aus den passenden Einzelteilen, wie Hängeelemente, TV-Elemente, Vitrinen, Highboards, Kommoden oder Couchtisch, ein  eigenes gemütliches Heim zusammen zu stellen.

     

    Das Schlafzimmer

    Auch für das Schlafzimmer bietet die Serie Feel einige schicke Elemente. So kann man sich zum Beispiel zwischen einem Schwebetüren- oder einem Drehtürenschrank entscheiden. Beides auch sehr originell im passenden Hochglanz – weiß – Holz – Design umgesetzt. Passend dazu wird ein Bett angeboten, welches verschiedene Größen, Farben und variable Kopfteile bietet. Die Nachtkonsole bietet mit 2 Schubladen genügend Stauraum für Lektüren, Brillen usw. Alle Objekte der Serie Feel können natürlich auch mit anderen Produkten kombiniert werden.

     

    Das Esszimmer

    Der Esstisch Feel ist als Rundtisch, als ausziehbarer Tisch, der Platz für bis zu 12 Personen bietet oder auch als Tisch, der Platz für 8 Personen bietet, erhältlich. Aus hochwertigem Eichen Massivholz gefertigt und auf Wasserbasis matt lackiert verleiht er dem Esszimmer eine gemütliche, rustikale Atmosphäre. Wenn man es doch lieber moderner mag, kann zum Beispiel der Freischwinger Stuhl von Arte M gut dazu kombinieren. Schon erstrahlt das Esszimmer in einem modernen, warmen und gemütlichen Look.

     

    Fazit:

    Die Serie Feel von Arte M überzeugt durch einen edlen, gemütlichen, warmen Look, der in Esszimmer, Schlafzimmer, sowie Wohnzimmer zu finden sein kann. Die Produkte werden alle aus Eiche Massivholz hergestellt und pur oder im Materialmix mit hochglanz lackierten Flächen kombiniert. Da auch unser Umweltbewusstsein immer mehr in den Fokus rückt, ist es wichtig zu sagen, dass diese Serie „made in Germany“ ist und somit keine Abholzung von gefährdeten Wäldern stattfindet. Alles in allem vereint die Serie Feel Natur und Moderne auf perfekte Art und Weise.

  • Babyzimmer Komplettpaket Caro

    Preiswertes Kinderzimmer mit Stil

    Das Babyzimmer Caro ist aus zwei Gründen unser Design Highlight der Woche: Es hat ein sehr ausgewogenes ruhiges Farbkonzept und ist ein preislich erschwingliches Rundum-sorglos-Paket. Das Design hat sich an den praktischen Aspekten der Pflege und Handhabung orientiert. Caro ist ein gutes Beispiel für ein preiswertes Design mit Geschmack und Alltagstauglichkeit. Gerade frischgebackenen Eltern werden sicher viel Freude daran haben.

    Caro das Komplettzimmer im Überblick

      • Babybett mit Sprossen, ca. 74 x 77 x 150 cm, mit Schubkasten
      • Dreitüriger Kleiderschrank, ca. 135 x 197 x 58 cm, mit Soft-Close
      • Kommode, ca. 109 x 88 x 58 cm mit Soft-Close und Wickelaufsatz
      • Regal, ca. 47 x 197 x 38 cm

    Wenn Sie mehr Platzbedarf haben: Jedes Möbelstück kann auch einzeln bestellt werden. Außerdem gibt es aus der Serie Caro ein Wandboard. Auf diesem Ablagebrett können Sie alle Dinge, die Sie griffbereit haben möchten, außerhalb des Griffbereiches Ihres Kindes aufbewahren.

    Ruhige Farben für ruhige Nächte

    Wilde Farbmischungen sind für Kinderspielzeug sinnvoll, wenn es aber um den Ruhebereich ihres Sprösslings geht, sollten die Farben milder und ruhiger sein. So kann Ihr Baby leichter Ruhe finden. Und: Der Schlaf Ihres Babys ist Ihre verdiente Erholung. Caro schafft es milde Farben und zweckmäßige Formen zu verbinden. Der Stil dieser Möbelserie ist pflegeleicht, freundlich und praktisch. Die helle Sonoma Eiche Nachbildung ist mit Sandgrau abgesetzt.

    Fazit:

    Dieses Baby zimmer ist nicht nur ein preiswertes Einsteiger-Set, es ist für diesen Preis unschlagbar praktisch konzipiert und hat ein schlichtes beruhigendes Design.

  • 1850 und Co. in knalligen Farben

    Alter ist relativ – Moderne Möbel in klassischer Form und kräftigen Farben

    Wir präsentieren Ihnen Möbelbau aus vergangenen Zeiten in farbenfrohen und brandaktuellen Neuinterpretationen. Ist das alt? Ist es Popkultur? Wir denken Alter ist relativ.

    Die Damenwelt entdeckt den Ohrensessel

    Was für ein Design! Der Ohrensessel, einst der Sessel des Hausherren, präsentiert sich im Ohrensessel Morley von einer frischen Seite, die auch Frauen zu begeistern weiß. In seiner Form zeigt Morley seine Verwandtschaft zu den Ohrensesseln der Vergangenheit und läutet mit einer breiten Stoff- und Lederauswahl die Neuzeit ein. Sie haben die Wahl zwischen dem fleckenabweisenden, robusten Polyesterstoff Anda in Pink, Lila, Grün und anderen aufregenden Farben. Neutrale Webstoffe bester Qualität sowie erstklassiges robustes Rindsleder in knalligen Farben stehen auch zur Auswahl. Dieser Ohrensessel hat den Staub der Vergangenheit abgeschüttelt und steht mit allen vier Beinen fest in der Neuzeit.

    Die 70er treffen auf britischen Chesterfield Stil

    Die Schalensitze der 70er Jahre haben sich tief in der Welt der Designer und Kreativen verankert. Da wundert es kaum, wenn einige Designerstühle unserer Zeit ihre Wurzeln dieser finden. Der Loungesessel Tequila II ist ein sehr gutes Beispiel für diesen Einfluss. Die Schalenform wurde im Vergleich zu Ihrem Vorbild nur gering verändert, um die Ergonomie dieses Stuhls zu verbessern. Der Chesterfield Stil verkörpert eine Sesselform die als schwere Rindsleder bezogene Herrensessel bekannt wurden. Hier gelang den Designern des Tequila II ein Geniestreich. Eine Sitzauflage, mit samt der geknöpfte Polsterung im typischen Chesterfield Style, wird wahlweise in blassgrünem schwarzem oder rotem Kunstleder angeboten. Dieses Sitzpolster ruht in einer stabilen Kunststoffschale, die mit einem robusten hochglänzenden Autolack weiß, schwarz oder rot lackiert ist. Um die Moderne zusätzlich zu unterstreichen steht der Sessel auf einem verchromten Drehfuß, der für eine Belastung bis zu 100 kg geeignet ist.

    Verrücktes französisches Barock in poppigem Rot

    Die strahlend rote Kommode Porlönd scheint dem französischen Barock 1850 entsprungen zu sei. Silberfarbene Blattornamente und Fleur-de-Lis Applikationen verweisen auf den französischen Barockeinfluss. Dagegen spricht die hochglänzende Farbwahl eine deutliche Sprache. „Ich bin alt und modern, traditionell und flippig!“ Besser noch: Die zwei Schubladen dieses Design Highlights verfügen über ein Softclose System. Dieses Design hat es geschafft zwei Welten zu verbinden und zeitgleich den heutigen Komfort einer leise schließenden Schublade mit einfließen lassen.

  • Flurgarderobe Vintage und passende Nebenschränke

    Flurgarderobe? Natürlich inspirierter Vintage-Style

    Unser Design Highlight der Woche bringt Ihnen den Hauch vergangener Zeit in moderner Aufarbeitung. Die Flurgarderobe, die uns diese Woche in Begeisterung versetzt, schafft es, ihre eigentliche Bestimmung solange zu verschleiern, bis Sie genau vor ihr stehen. Diese Wandgarderobe ist ein Dekorelement für die Wand. Sie ist eine Ode an die Natur und an den immer beliebter werdenden Upcycling-Style.

    Der besondere Hauch neuer Hölzer im alten Gewand

    Sie lieben Vintage-Elemente, sorgen sich aber über die Herkunft dieser wiederverwerteten Hölzer? Diese Sorge können Sie bei der Wandgarderobe Medley vergessen. Dieser Design-Knaller wurde aus Tannenholz gefertigt und ist kein Restbestand alter Zäune oder Möbel. Die optisch alte und abgenutzte Wirkung wird durch verschiedene Anstriche und Lasuren erzielt. Das massive neuwertige Tannenholz hält was es verspricht. Robust und ohne mögliche Belastungen vorheriger Jahrzehnte, ziert es die Wand und bietet Ihren Jacken unauffällig Platz. Nebenher bieten Ihnen die neuwertigen, auf Alt getrimmten, Hölzer eine robuste Stabilität und Lebensdauer.

    Raumwirkung

    Stellen Sie sich eine weiße Wand vor, auf der diese Wandgarderobe zentral montiert ist. Das klingt schon sehr verlockend. Jetzt stellen Sie sich eine Wandfläche, oder auch nur wenige Tapetenbahnen breit, eine kräftige Farbe wie Opal oder Weinrot vor. Vor diesem Hintergrund wird die Vollholzgarderobe Medley zu einem Design-Blickfang erster Klasse. Wenn Sie diesen Vintage-Touch zusätzlich unterstreichen möchten, können wir Ihnen die Kommode IOVIVO, den Vintage-Schuhschrank von Vito so wie den weiß lackierten Fichtenholz-Schuhschrank von LANDSCAPE sehr empfehlen.

    Tipp:

    Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, diesen Vintage-Stil in ihren Wohnbereich zu integrieren, sollten für eine bestmögliche Raumwirkung einige Punkte beachtet werden:

    • Lassen Sie dem Möbel genug Platz zum Wirken. Zu dicht gedrängte Möblierung kann erdrückend wirken. Hier ist weniger mehr.
    • Lackierte und nachgeschliffene Möbel im Upcycling-Style oder Used-Style vertragen sich am besten mit schlichten oder kräftigen unifarbenen Hintergrundfarben.
    • Verzichten Sie auch massive Ornament -Muster in direkter Umgebung. Es könnte optisch in den Hintergrund gedrängt werden.
    • Als Dekoration sind Kupfer oder Messinggegenstände ebenso gut geeignet wie Glasgefäße und Skulpturen in kräftigen unifarbenen Farben.
  • Airgate 16 und Serie

    Rollbahn frei: Hier kommt der Airgate 16

    Unser Design Highlight der Woche entführt Sie heute in die Welt des Küchenstylings. Wir haben eine Esstischgruppe für Sie aufgetan, die so extravagant und auffällig ist, dass wir nicht anders können, als ihr den Tribünenplatz dieses Blog Highlights der Woche zu überlassen. Diese Essgruppe ist ein Design Highlight, ohne Frage. Sie lieben alles was funkelt? Metall ist Ihr liebstes Material? Der Industrialstyle und der Loftstyle sind ganz nach Ihrem Geschmack?

    Die Esstischgruppe Airgate 16 ist ein Ensemble aus der Möbel Collection Airgate, die sich am Flugzeugbau der 30er Jahre orientiert und das Material Aluminium in seiner schlichten Schönheit zelebriert. Die Mangoholz und MDF-Oberflächen wurden in Handarbeit mit Aluminiumblechen beschlagen. Eben dieses stückweise Beschlagen der Oberflächen war die Technik, mit der die ersten Flugzeuge überzogen wurden. Die Esstischgruppe Airgate ist technisch gesehen ein echtes Retrowerk, das sich optisch perfekt in den Industrialstil und in den Loftstil integrieren lässt. Seine leicht zu pflegenden Oberflächen sind wohl das Kleinste der unzähligen begeisternden Details.

    Die Eckdaten dieser Essgruppe im Überblick:

    • 1 Esstisch, ca. Breite 180 x Höhe 76 x Tiefe 90 cm
    • 1 Sitzbank, ca. Breite 140x Höhe 45 x Tiefe 38 cm
    • 2 Stühle, ca. Breite 45 x Lehnenhöhe 102/ Sitzhöhe 45 x Tiefe 43 cm

    Ein perfektes Industrialdesign für jede Lebenslage

    Die Möbel Collektion Airgate hat noch so viel mehr zu bieten! Sie brachen mehr Stühle? Kein Problem! Ein Weinregal wäre genau das, was Ihre Küche noch braucht? Auch das finden Sie in dieser Designermöbel-Serie. Aber, gehen wir über die Küche hinaus: Diese perfekten Loftmöbel können sich im gesamten Wohnbereich wiederfinden. Ob Küchenwagen, Schreibtisch, Couchtisch, Sideboard oder TV-Lowboard, diese Serie bietet für jeden Wohnbereich die passenden Möbel im Industrialstyle. Schweben Sie schon bei diesem Gedanken hoch in den Wolken? Dann schauen Sie einfach auf www.designer-moebel24.de vorbei und sehen Sie, wie vielfältig diese Serie sein kann. Die Airgate Kollektion ist eine Designlinie, die sich sehen lassen kann. Allein die Essgruppe dieser Serie versprüht den puren Individualismus. Seinesgleichen ist heutzutage schwer zu finden.

  • Raumteiler-3er Auswahl

    Regale und Raumteiler – die blickdurchlässige Wand

    Gerade im offen Wohnraumdesign werden sie immer wichtiger: Raumteiler. In unserem Design Highlight der Woche stellen wir Ihnen einige ausgewählte Design Highlights vor, mit denen Sie nicht nur Ihre Dekorationen und Bücher im Zaum halten, sondern auch Wohnbereiche dezent von einander abtrennen können. Das ist offenes geschmackvolles Wohndesign mit praktischem Nutzwert.

    Day – Das bewegte Regal

    Das Regal Day fasziniert durch seine pfiffige Optik. Seine geschlängelte Form wirkt bewegt,verzichtet jedoch auf die üblichen abgerundeten Retro-Elemente. Geradlinig und erdig, durch sein walnussfarbenes Dekor, passt es sich in jeden Wohnstil mühelos ein. Dieses Regal können

    Sie als offenen Raumteiler verwenden oder an die Wand stellen. Im offenen Raum wird dieses Regal selbst zu einer Möbelskulptur, mit der Sie einen großen Raum oder einen

    Arbeitsbereich dezent abteilen können. Die gute Qualität und die perfekte Verarbeitung sind typisch für dieses in Deutschland gefertigte Möbelstück. Sie suchen ein schlichtes Design, das Langlebigkeit und Schwung vereinigt? Day bietet Ihnen Qualität und Stil für langlebigen Nutzwert, wo immer Sie Stellfläche oder Blickschutz wünschen.

    Bronsa – das strahlende Highlight

    Dieses Designregal kann als Raumteiler oder Regal verwendet werden. Es ist 180 cm hoch und 70 cm breit. Seine Lackierung und die rationalisierte Struktur machen dieses Regal zu einem echten Stilelement. Clean, strukturiert, topmodern und doch mit Anlehnung an die Natur. Die hochglänzenden weißen oder schwarzen Oberflächen und die wage an einen Baum erinnernde Formgebung erschaffen einen besonders spannenden Kontrast. Die hochwertige Verarbeitung bietet Qualität nach höchsten Maßstäben. Hier können Sie Ihre Lieblingsbücher und Dekorstücke perfekt in Szene setzen. Ob freistehend im Raum, angrenzend an der Wand, oder flächig anliegend, dieses Regal ist ein vielseitig einsetzbares Highlight für das moderne Raumdesign.

    Flexibel und jederzeit beweglich

    Sie lieben einen Wohnstil, den Sie jederzeit flexibel neu anordnen und verändern können? Mit einem rollbaren Designer Raumteiler erleben Sie die Flexibilität in seiner schönsten Form. Dieser hochglanzlackierte Raumteiler verträgt quirliges Familienleben und regelmäßiges Verschieben spielend! Sein Lack ist 3x stärker als ein Autolack. Mit diesem Regal erleben Sie extremen Hochglanz mit einem Glanzgrad von 94 % ohne Sorge etwaiger Kratzer. Dank dem 5-fach Rollensystem schieben Sie diesen Raumteiler einfach dorthin, wo er Ihnen am besten gefällt. Strahlend weiß, robust und vielseitig, präsentiert sich dieser Raumteiler als mobiler Perfektionist.

    Fazit:

    Mit Raumteilern können Sie in Ihren Räumen Ruhezonen für die Seele schaffen und erhalten nebenher zusätzlichen Stauraum für Ihre Bücher und Dekorstücke. Dabei verschließen Sie den Raum nicht vollständig, sodass das Licht hindurchgleiten kann. Modernste Materialien machen Raumteiler wie diese definitiv zu Designhighlights im offenen Wohnraumdesign.

  • Nachttisch und Leuchte in Einem - die Nachtkonsole Shine

    Die Nachtkonsole ist unser Blog Highlight der Woche. Sie überzeugt durch ihre kubische Form und das zeitgleich multifunktionelles Design. Die komprimierte Formgebung ist der Kern ihrer Gestalt. Licht und Nachttisch bilden eine Einheit. Ist das noch ein Nachtisch, oder doch eine Lampe mit Ablagefläche? Hier verschmelzen die Möbelstücke zu einem kompakten Meisterwerk, das mehr kann, als ein gewöhnlicher Nachttisch.

    Massiver Körper und fließende Stoffe

    Der Körper der Nachtkonsole Shine besteht aus hochwertig verarbeiteten Spanplatten. Den farbigen Stoffbezug dieses Kubus können Sie passend zum Schlafzimmerdesign wählen. Dabei haben sich die Designer besonders auf neutrale und erdige Farbtöne konzentriert, die Ihrem Schlafzimmer die nötige Ruhe verleihen. Angeboten werden Weiß und Schwarz, aber auch verschiedene Braun- und Grautöne.

    Drei edle Stoffe stehen zur Wahl

    • Flachgewebe: mit typischer strukturierter Oberfläche
    • Microfaser: mit einem seidigen Glanz und dekorativen Ziernähten
    • Kunstleder: für exklusives Design-Erleben

    Indirektes Licht in jedem Raum

    Die Nachtkonsole Shine ist ursprünglich für das Schlafzimmer konzipiert worden. Sie können diese Nachtkonsole als Nachttisch verwenden und die indirekte Beleuchtung anstelle Ihrer Nachttischlampe genießen. Der Lichtschalter, für die integrierte Leuchte, befindet sich an der Außenwand des Würfels und ist vom Bett leicht zu erreichen.

    Das Design bietet Ihnen darüber hinaus unzählige Möglichkeiten, um mit diesem Würfel das Lichtdesign Ihrer Wohnung zu gestalten. Das Maß von 53 cm Höhe und 44,5 cm Breite macht ihn auch als Pflanzensockel interessant. Stellen Sie einen kleinen Ficus Benjamini, eine Tillandsia oder Ähnliches auf diesen Sockel. Das indirekte Licht wird durch das Blattwerk Ihrer Pflanze scheinen und sorgt für eine interessante und anheimelnde Nebenbeleuchtung. Für farbige oder inszenierte Lichtspiele ist diese Nachtkonsole ebenfalls wie geschaffen. Die indirekte Beleuchtung verleiht Skulpturen den Hauch der Lebendigkeit. Beleuchtete Glasdekorationen sorgen für aufregende Farbakzente. Ursprünglich für den Schlafraum entworfen, bietet Ihnen diese Schlafkonsole unendliche weitere Möglichkeiten für Ihr Lichtdesign. Für die perfekte Inszenierung sollten Sie darauf achten, dass das präsentierte Objekt im Sockeldurchmesser zwischen minimum 15 cm und maximal 30 cm liegt. So kann das Licht optimal fließen.

    Fazit:

    Die Nachtkonsole Shine ist ein perfektes Möbel- und Lichtdesign für Ihr Schlafzimmer und kann doch mehr, als ihr erster Anschein vermuten lässt.

  • Das Herrenzimmer – ein fast vergessener Rückzugsort

    Unser Design-Highlight dieser Woche befasst sich mit einem Einrichtungsstil, der leider fast vergessen ist und doch so viel Potenzial für echten Stil birgt. Das sogenannte Herrenzimmer war einmal ein Rückzugsort, an dem sich der Herr des Hauses mit seiner Zigarre und seiner Zeitung zurückzog, um ungestört zu sein. Hier wurde im kleinen Kreis mit Geschäftspartnern verhandelt oder Besuch empfangen. Heute ist dieser Raum fast in Vergessenheit geraten. Es wird höchste Zeit ihn wieder zurück in unsere Zeit zu holen. Frisch, modern und geschmackvoll erwecken Sie einen Ort, der Ihnen mehr als Ruhe nach einem langen arbeitsreichen Tag schenken kann.

    Ausgewähltes Lichtkonzept für Ihre Inszenierung- SVL LASSON

    Die Leuchten der Serie SLV LASSON präsentieren sich schlicht, winkelig und solide. Diese würfelförmigen Leuchten sind mit schwarzen Stofffäden bespannt, die diesem Designerstück Klasse und Eleganz verleihen. Durch Sie scheint das Licht immer neue Wege zu suchen. Eine satinierte Glasscheibe rundet das Design ab und verteilt das Licht flächig nach unten. Je nach Raumgröße haben Sie die Wahl zwischen einer 20x20 cm kleinen oder einer Pendellampe. Über einem stilvollen Couchtisch platziert unterstreicht sie die Eleganz des Raumes. Wenn mehr Beleuchtung gewünscht ist, können Sie dieses Konzept mit Wandleuchten und Tischlleuchten der Serie SLV LASSON erweitern. Für den Couchtisch empfehlen wir ein klassisches Design, wie beispielsweise den Tisch GURU von Wolf Möbel.

    Ambiente zum Sitzen und Verstauen

    Einer der wichtigsten Bausteine für ein Herrenzimmer ist die Wahl des richtigen Sitzmöbels. Hierbei kann ein Sofa ebenso reizvoll sein wie eine Gruppe von Einzelsesseln. In der Form bieten sich Sofa und Sessel im klassischen oder englischen Stil an. Wenn Sie es schlichter mögen, sind ein Designersofa oder modernere Sessel in Glattleder- oder Antikoptik ebenso eine gute Wahl. Dazu kombinieren Sie dieses Design am Besten mit hellen Wänden, maximal einer Vitrine und nur wenigen niedrigen Sideboards. Je mehr Wandfläche Sie dabei freihalten, desto stilvoller kommt Ihre Einrichtung hierbei zur Geltung. Um das Thema Ihres Herrenzimmers beizubehalten, wäre es ratsam entweder auf antike Möbelklassiker oder auf neue dunklere Möbel im klassisch schlichten Design zurückzugreifen. Ein minimalistisch gestaltetes Bücherregal ist ein unbedingtes Muss. Nichts ist an einem Rückzugsort entspannender, als das Schwelgen in der Lieblingsliteratur. Stilistisch gilt hier: Höhe ist wichtiger als Breite. Die Wandfläche bietet Präsentationsfläche für ein Bild. Dieses Bild darf gerne groß und intensiv sein, denn es ist der Fokus, der zum Schwelgen und Betrachten einladen soll. Ob Sie dabei ein Bild mit poppiger oder abstrakter Malerei, ein Landschaftsbild oder ein klassisches Stillleben bevorzugen, bleibt Ihren Vorlieben völlig frei. Übrigens kommen auch kleinformatige Bilder sehr gut zur Geltung, wenn sie versetzt auf der Wand verteilt werden.

    Fazit:

    • Dieser Ort ist Ihr Rückzugsort,
    • Ihr Empfangsbereich für Gäste
    • und Ihr Ort für entspannte Stunden mit Ihren Freunden.

    Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den stilvollen Vorzug eines perfekten Herrenzimmers.

  • Badezimmer Möbel im Industry Style – designbewusst und extravagant

    Badezimmer sehen immer gleich aus? Es scheint nichts Neues auf den Markt zu kommen? Falsch. Diese Woche präsentieren wir Ihnen unser Design-Highlight der Woche für Ihr Badezimmer. Vergessen Sie immer gleiche Oberflächen, immer gleiche Türknöpfe und weiße Schränke. Dieses Badezimmer Ensemble ist ein absoluter Hingucker! Metall und Holz gehen im Stil des Industrialdesigns eine perfekte Symbiose ein, die auch nach Jahren aufregend und spannend bleibt.

    Sheesham Massivholz – Aufregende Qualität

    Diesem Holz ist luxuriös und weltweit eines der Edelsten mit denen Sie Ihr Heim gestalten können. Die Maserung ist einzigartig. Schon am Hof König Ludwigs des XVI wurde dieses Holz sehr geschätzt und kam in vielen englischen Möbeln zum Einsatz. Im Badezimmer Set India erlebt das Sheeshamholz eine stilistische Verwandlung. Dabei schafften die Designer es den Glanz seiner luxuriösen Erscheinung perfekt zu unterstreichen. Ein weiterer Name des Sheesham ist Rosenholz. Der Name entspringt seinem Frischholzgeruch, der stark an blühende Rosen erinnert. Die gelblichen und rosafarbenen Farbwechsel in seiner Maserung sind das Highlight dieses Holzes. Nur wenige Hölzer können mit der Härte, der Insektenresistenz und der Pilzresistenz dieses Holzes mithalten. Dieses Holz eignet sich perfekt für den Einsatz in Feuchträumen. Die Maserung und die Robustheit des Materials versprechen Ihnen eine lange und aufregende Lebensdauer Ihrer Designer-Badezimmer-Möbel.

    Noch mehr Industrialstyle?

    Der Industrialstil ist eine Designrichtung, die sich vielseitig einsetzen lässt. Vielleicht wäre dieser Stil auch etwas für Ihren Wohnbereich? Mit Lampen wie die Fabbrica Dining von Kare Design, das Standregal Venice von Wolf Möbel oder einem Hocker mit gusseisernem Fuß könnten Sie Ihrem Einrichtungsstil einen Hauch Industrialflair verleihen.

    Das Badezimmer-Komplettset unter der Lupe

    • Materialien: Metall, Massivholz, Glasspiegelfläche, Glastüren, Sheesham Massivholz
    • Stil: Industrial Style
    • Metall: hochwertig verarbeitetes, schwarzes Altmetall-Rahmengestell mit gewollten Gebrauchsspuren und Verfärbungen
    • Holz: Sheesham, Rosenholz mit gebeizter und lackierter Oberfläche
    • Maße Hochschrank: B 44 x H 190 x T 34 cm
    • Maße Hängeschrank: B 44 x H 72 x T 21 cm
    • Maße Kommode: B 50 x H 73 x T 34 cm
    • Maße Spiegel: B 82 x H 97 x T 3 cm, Rahmengröße ca. 13,5 cm
    • Maße Unterschrank: B 67 x H 62 x T 42 cm

    Fazit

    Die Möbelgruppe India bietet Ihnen Industry Style für Ihr Badezimmer, das Sie und Ihre Gäste über Jahre faszinieren wird. Die hochwertige Verarbeitung der Materialien beschert diesen Möbeln Beständigkeit und ein extravagantes Design. Langweilig? Gibt es woanders.

  • Designer Deckenleuchte Pilamonia in Weiß von Stilando

    Die Deckenleuchte Pilamonia - organische Formen und lebendiges Raumdesign

    Unsere heutige Suche nach dem Design Highlight der Woche richtet den Blick auf lebendiges Design. Ebene, schlichte Flächen aus Metall oder mit Hochglanzfinish lassen Ihren Raum durch ihre organische Form erwachen. Gerade Ecken vermeiden Sie bewusst, alles scheint zu fließen. Die Deckenleuchte Pilamonia ist dezent in Ihrer Farbgebung und aufregend organisch in ihrer Gestalt.

    Ursprünge des organischen Designs

    Organische Kunst ist ein Stilelement, dass sie sowohl in der Architektur, als auch in der Malerei oder im Innendesign finden können. Pablo Picasso und Georges Braque waren mit dem dem analytischen Kubismus wohl die Vorreiter dieser Entwicklung, auch wenn die Ecken neben den Kreisen Bestand hatten. Das Zerlegen der geometrischen Formen und das folgende Zusammenfließen der Formen im synthetischen Kubismus, legten den Grundstein für spätere organische Kunstwerke. Bauwerke wie der Einsteinturm (1919-1922) von Erich Mendelsohn wurden erstmals als organisch beschrieben. Die Skulpturen der Ausstellung “Das Potential der Dinge“ von Tony Cragg zeigen eindrucksvoll, wie Formen in Bewegung geraten, wenn sie dem organischen Vorbild folgen. Die Regeln der anthroposophischen Architektur legen den Blick bis heute auf organische Baustrukturen und schaffen damit eine natürliche Integration des Menschen zu seiner Umwelt.

    Schlichte Oberflächen in Bewegung

    Sie suchen eine ausgefallene Deckenleuchte, mit der Sie den Stil Ihrer Einrichtung gekonnt unterstreichen? Pilamonia passt als Kontrapunkt zum geradlinigen oder geschwungenen Hochglanzstil ebenso, wie zu ausgefallenen, farbenfrohen Vintage-Designs! Lieben Sie Naturholzmöbel oder Industrial Design? Diese Leuchte lässt sich dank der organischen Formgebung auch in diesen Einrichtungsstil perfekt einbinden. Ob im Flur, in der Küche oder im Esszimmer, diese Lampe beweist Stilgefühl.

    Die Eckdaten:

    • 5 Arme mit LED- Leuchtmitteln
    • Seidenglänzende, weiße Oberflächen auf Metalluntergrund
    • Minimalistischer, organische Stil
    • Kugelförmige Enden
    • B 57 cm / H 22 cm / T 57 cm

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 30

  1. 1
  2. 2
  3. 3